Bescheidene „Bescheidene“

Ich mag bescheidene Menschen auf Reisen. Sie wissen um allgemeine Werte – sie wertschätzen Menschen, […]

Jakobsweg: Vía de la Plata (2)

Die ersten 20 Reisetage 2015 liegen hinter uns, 15 Tage waren wir auf Schusters Rappen […]

Jakobsweg: Nichts für Sparfüchse!

Wer beabsichtigt, einen der vielen Jakobswege in Spanien, Frankreich oder Portugal zu gehen, schlage sich […]

Jakobsweg: Vía de la Plata (1)

Wo stehen wir finanziell zu Beginn des diesjährigen Jakobswegs? Bisher weist der Saldo 506,00 Euro […]

Auf Schusters Rappen

Wir vermögen weder die „ultimativen“ noch die „besten“ Schuhe zu empfehlen, die man auf dem […]

Auf ein Neues: Jakobsweg 2015

So langsam nimmt unser diesjähriges Pilgerdasein auf der Via de la Plata Gestalt an. Die […]

Pilger-Rucksack packen

Ich packe probeweise (eingedenk der Erfahrungen aus 2014) meinen Pilger-Rucksack für den Jakobsweg im März/April […]

„Kein Schmerz, kein Ruhm“

Der Gedanke, den Jakobsweg zu laufen, kam mir bereits mehrfach in den Sinn. Das erste […]

Süße Pilgerkost

Steht sicherlich für viele „Süße“ am Ende des Jakobswegs in Santiago de Compostela auf dem […]

Jakobsweg in Thüringen

Der neue Abschnitt des Jakobswegs in Thüringen von der Klosterruine Paulinzella (Foto) über den Thüringer […]

Caminho Português (6)

Tag 6: Ein vergleichsweise kurzer, aber wenig schöner Weg führte uns von Tui nach O […]

Caminho Português (Kosten)

Der Jakobsweg wird so billig oder teuer wie man ihn selbst haben möchte. Wer partout […]

Caminho Português (5)

Wie man sich bettet, so pilgert man auch. Fangen wir also mit den Übernachtungsmöglichkeiten an, […]

Caminho Português (4)

Erstes Fazit vom portugiesischen Jakobsweg – mit einem kleinen Bilderbogen garniert: Pilgern macht süchtig! Immer […]