Sandpyramiden bei Foča


Wer die abenteuerlich anmutenden neun Kilometer von Foča (Bosnien-Herzegowina) in die Berge nicht scheut, wird einzigartig entschädigt: Die Sandpyramiden sind ein Meisterwerk der Natur!
Diese Säulen, die mehr als 200 Jahren alt sind, entstanden durch die Erosion des Bodens und ähneln sehr verblüffend den Säulen in Colorado (USA).

Idealer Ausgangspunkt für Wohnmobilisten und Camper ist das zwei Kilometer nördlich von Foča, direkt an der Drina
gelegene Autokamp Drina, der erste private Campingplatz im Ex-Jugoslawien. Von dort aus werden für Interessierte auch Touren und Rafting angeboten.

3 thoughts on “Sandpyramiden bei Foča

  1. Pingback: Thüringen – Kosovo und zurück mit dem Campingbus (Teil 2) « Infos & Tipps für Individualisten

  2. Pingback: Thüringen – Kosovo und zurück mit dem Campingbus (26 Tage) | Wohnmobiles Reisen

  3. Pingback: Thüringen – Kosovo und zurück | Reisemobile Infos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.