Reisewörtliches von Profis (15)

Johannes Klaus verschickt Reisedepeschen und gibt Travel Episodes preis.
Johannes Klaus verschickt Reisedepeschen und gibt Travel Episodes preis.

Johannes Klaus wurde 1981 in der „Zwei-Burgen-Stadt“ Weinheim geboren, machte vor 15 Jahren sein Abitur und wurde Grafikdesigner. Nachdem er seinen Job an den berühmten Nagel gehängt hatte, reiste er 14 Monate um die Welt. Darüber berichtete er auf seiner ersten Webseite, für die er 2011 mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet wurde.
Klaus ist Gründungsmitglied des Reiseblogger-Kollektivs, einem Verbund von sieben Reisebloggern aus dem deutschsprachigen Raum. Das Kollektiv entwickelt und realisiert mit Unternehmen individuelle Kampagnen.
2013 gründete er das Portal  Reisedepeschen, auf dem neben ihm 15 bis 20 weitere ausgesuchte Autoren ihre Reiseberichte und Videos veröffentlichen.
Jüngstes Kind von Johannes Klaus sind die Travel Episodes. Eine neue Form des Erzählens von Reisegeschichten – mit allen Möglichkeiten, die das Internet bietet.
Weiterer Lesestoff sowie ein interessantes Interview zum neuesten Projekt. Travel Episodes1. Rucksack oder Koffer?
Wenn es reicht: ein Tagesrucksack.
2. Das muss es an meinem Reiseziel definitiv geben:
Etwas zu erleben!
3. Von diesem Ort war ich wider Erwarten besonders angenehm überrascht:
Ulan Bator – nach einigen in der Zeit stehen gebliebenen russischen Städten ein erstaunlich lebendiger Ort!
4. Mein nächste Reise führt mich nach:
Südafrika (Roadtrip)
5. Dahin muss ich wirklich nicht wieder reisen:
Somalia.
6. Die Qual der Wahl: Toskana oder Patagonien?
Patagonien, keine Frage!
7. Dieses Reiseland hat seine Zukunft noch vor sich:
Bangladesch. Es ist allerdings ein langer Weg.
8. Segel- oder Kreuzfahrt-Schiff?
Ganz sicher das Segelschiff, außer es geht in die Antarktis.
9. Das esse ich auf Reisen garantiert nicht wieder:
Diese kleinen Käfer in Ecuador.
10. Wo jeder einmal im Leben gewesen sein sollte:
Berlin.
Zum Schluss mein Lieblings-Reisezitat:
Ein Leben ohne Möpse ist möglich, aber sinnlos.

2 thoughts on “Reisewörtliches von Profis (15)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.