Globetrotter-Info 37/2015

Raubkatzen in Namibia: "Süddeutsche"  Seit es Farmer gibt in Namibia, werden Raubkatzen von ihnen gejagt. Nun aber erkennt man den Wert der Tiere. Denn Touristen zahlen viel, um ihnen nahe zu sein.
Raubkatzen in Namibia: „Süddeutsche“
Seit es Farmer gibt in Namibia, werden Raubkatzen von ihnen gejagt. Nun aber erkennt man den Wert der Tiere. Denn Touristen zahlen viel, um ihnen nahe zu sein.
Am Kap der frechen Affen: „Die Welt“
Auch Südafrika hat einen wilden Westen. In der Provinz Westkap gibt es Pavian-Gangs, vor denen man sich in Acht nehmen sollte.
Vom Touristenschreck zum Geheimtipp: „Der Spiegel“
Medellín in Kolumbien hat ein Imageproblem: Obwohl sich in den vergangenen Jahren viel geändert hat, verbinden viele den Ort nur mit Morden und Drogenkriminalität. Ein Besuch in einer der innovativsten Städte der Welt.
Billigflieger auf dem Weg zu neuen Höhen: "stern" Europas Luftverkehr wächst nur noch im Billigsegment. Der Wettbewerb ist intensiv, so dass sich die Passagiere über sinkende Preise freuen können. Auch die viel bestreikte Lufthansa mischt kräftig mit.
Billigflieger auf dem Weg zu neuen Höhen: „stern“
Europas Luftverkehr wächst nur noch im Billigsegment. Der Wettbewerb ist intensiv, so dass sich die Passagiere über sinkende Preise freuen können. Auch die viel bestreikte Lufthansa mischt kräftig mit.
Ein vergnüglicher Ort in den Niederlanden: „Der Tagesspiegel“
Dordrecht gilt als Wiege der Niederlande. Touristisch steht die Stadt im Schatten von Amsterdam & Co – völlig zu Unrecht.
Weinstadt Worms: „FAZ“
Worms hat mit seiner Liebfrauenmilch ein zwiespältiges Kapitel deutscher Weinbaugeschichte geschrieben. Vielen ist jedoch nicht bewusst, dass die Stadt schon längst auf dem Weg zu einer neuen Weinkultur ist.
Kreuzfahrten für Singles: "Die Welt" Katzentische, Doppelkabinen und Preisaufschläge. Alleinreisende werden von Reedereien ziemlich vernachlässigt.
Kreuzfahrten für Singles: „Die Welt“
Katzentische, Doppelkabinen und Preisaufschläge. Alleinreisende werden von Reedereien ziemlich vernachlässigt.
Lutherweg in Hessen: „Die Zeit“
Folge dem Vogelfreien! In Hessen entsteht eine Pilgerroute auf den Spuren von Martin Luther. Was hatte der dort zu schaffen? Und hätte er das Pilgern überhaupt gebilligt?
Blog der Woche (deutschsprachig): Toureal
Blog der Woche (international): Not without my Passport
Reisebuch der Woche: Reise Know-How Costa de la Luz - mit Sevilla
Reisebuch der Woche: Reise Know-How Costa de la Luz – mit Sevilla

Jetzt Fan bei Facebook werden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.