Currently browsing tag

Pilger

Bescheidene „Bescheidene“

Ich mag bescheidene Menschen auf Reisen. Sie wissen um allgemeine Werte – sie wertschätzen Menschen, deren Leistungen sowie deren Eigentum gleichermaßen. Sie haben Kultur und sind frei von Standesdünkel jedweder Art. Sie haben Benimm und Herzensbildung. Das alles nehmen sie auch mit auf Reisen und lassen es nicht daheim zurück. …

Jakobsweg: Nichts für Sparfüchse!

Wer beabsichtigt, einen der vielen Jakobswege in Spanien, Frankreich oder Portugal zu gehen, schlage sich eines vorab aus dem Kopf: Aktivurlaub zum Nulltarif geht anders! Wer sich eine komplette Ausrüstung vorab noch kaufen muss, lernt schnell, was gutes Equipment kostet. Es gibt kaum einen Start- und/oder Zielort, der es nicht …

Pilger-Rucksack packen

Ich packe probeweise (eingedenk der Erfahrungen aus 2014) meinen Pilger-Rucksack für den Jakobsweg im März/April und nehme dann mit: Logischer Weise zuerst einmal einen Rucksack, der dieses Mal handgepäcktauglich ist. Dazu eine Bauchtasche, die folgendes aufnimmt: Reisepass, Führerschein, Krankenversicherungskarte, Pilgerausweis, Kreditkarte, Bargeld, Tickets, Smartphone, Kompaktkamera (Lumix), Zigaretten, Feuerzeug, Kopfschmerztabletten (Ibuprofen …