Open Air: Störtebeker-Festspiele

stc3b6rtebeker-2009 Die Störtebeker-Festspiele sind inzwischen Deutschlands erfolgreichstes Open-Air-Theater. Sie finden seit 1993 jeweils von Ende Juni bis Anfang September am Ufer des Großen Jasmunder Boddens in Ralswiek auf der Insel Rügen statt. Es wird jeweils ein Theaterstück mit über 150 Mitwirkenden, 30 Pferden, 4 Schiffen, waghalsigen Stunts sowie beeindruckenden Spezialeffekten aufgeführt.
Die Saison 2015 beginnt am 20. Juni und endet am 5. September. stc3b6rtebeker-festspiele-feuerwerkDie Störtebeker Festspiele GmbH & Co. KG ist ein privates Familienunternehmen und erhält keine staatlichen Zuschüsse. In 2015 ist das mehrere Millionen Euro teure Spektakel „Aller Welt Feind“ jeweils von Montag bis Samstag (Beginn: 20 Uhr) zu sehen.
Jede Aufführung endet mit einem fulminanten Feuerwerk über dem Großen Jasmunder Bodden.
Kartenpreise: Zwischen 12,00 Euro und 34,00 Euro (Erwachsene).
Vorverkaufsstellen (sortiert nach Postleitzahlen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.