Globetrotter-Info 29/2015

Wie der Mont-Saint-Michel wiedeer eine Insel wird: "Die Welt" 135 Jahre gab es einen Damm zum Festland. Nun wird der berühmteste Berg in der Normandie wieder zur Insel. Aber nur bei Springfluten.

Wie der Mont-Saint-Michel wieder eine Insel wird: „Die Welt“
135 Jahre gab es einen Damm zum Festland. Nun wird der berühmteste Berg in der Normandie wieder zur Insel.
Aber nur bei Springfluten.

Weisheit aus der Kalebasse: „Der Tagesspiegel“
An Bord der „Silver Explorer“ durch Südamerika erleben Passagiere die Wunder der Natur – und werden klug beim Ausflug in den Dschungel.
Gedanken von der Insel Sizilien: „NZZ“
Ach, Sizilien! Ein Hochgefühl, gemischt mit Wehmut, ist es, das einen, auf der Insel angekommen, ergreift. Stets wieder von Neuem schlägt sie einen in den Bann ihrer morbiden Schönheit.
Südtiroler Hüttentour: "Der Spiegel"Murmeltiere, Alpenrosen, Kuhglocken und ein atemberaubendes Panorama - das macht Bergwanderer glücklich. In der Südtiroler Geislergruppe gibt es all das, und eine viertägige Hüttentour ist auch für Anfänger geeignet.

Südtiroler Hüttentour: „Der Spiegel“
Murmeltiere, Alpenrosen, Kuhglocken und ein atemberaubendes Panorama – das macht Bergwanderer glücklich.
In der Südtiroler Geislergruppe gibt es all das, und eine viertägige Hüttentour ist auch für Anfänger geeignet.

Abenteuerreisen: „Die Zeit“
Abenteuerreisen sind beliebt – aber nicht, weil sie Nervenkitzel bieten. Die Touristen verfolgen viel banalere Ziele.
Seatrekking in Kroatien: „Süddeutsche“
Drei Tage im Meer, campen in einsamen Buchten: Wer Kroatiens Küste als Langstrecken-Schnorchler erkundet, schwebt der Welt davon. Wenn er die nötige Kondition hat.
Die zehn schönsten Strände der Algarve: "Die Welt"

Die zehn schönsten Strände der Algarve: „Die Welt“

Blog der Woche (deutschsprachig): REISEWERK
Blog der Woche (international): LANDLOPERS
Reisebuch der Woche: Der ultimative Ratgeber für Rucksack-Touristen

Jetzt Fan bei Facebook werden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.