Globetrotter-Info 05/2016

Feilschen über den Wolken: "FAZ" Kostenlose Upgrades von Flugtickets in höhere Klassen werden seltener. Immer mehr Fluglinien versteigern bessere Sitze meistbietend über Auktionen. Bei Air Berlin geht man sogar noch weiter.

Feilschen über den Wolken: „FAZ“
Kostenlose Upgrades von Flugtickets in höhere Klassen werden seltener. Immer mehr Fluglinien versteigern bessere Sitze meistbietend über Auktionen. Bei Air Berlin geht man sogar noch weiter.

Unterwegs im Sonderzug „Zarengold“: „NZZ“
Die Reisen auf der Strecke der Transsibirischen Eisenbahn sind legendär. Am komfortabelsten lässt sich die 7923 Kilometer lange Bahnfahrt zwischen Peking und Moskau im Sonderzug „Zarengold“ geniessen.
Slum-Tour auf den Kapverden: „Der Spiegel“
Bandenkriege und Gewalt waren hier vor Kurzem an der Tagesordnung. Heute kommen Touristen nach Ribeira Bote auf den Kapverden. Sie erleben Inselalltag jenseits der Strandidylle – begleitet vom Sound des einzigen Weltstars der Region.
Die spektakulärsten Landschaften unserer Republik: "Focus" Bizarre Felsformationen, tosende Gebirgsbäche, pinkfarbene Heidefelder und tiefblaue Vulkanseen: Um traumhafte Naturlandschaften zu erleben, muss man nicht in die Ferne reisen.

Die spektakulärsten Landschaften unserer Republik: „Focus“
Bizarre Felsformationen, tosende Gebirgsbäche, pinkfarbene Heidefelder und tiefblaue Vulkanseen: Um traumhafte Naturlandschaften zu erleben, muss man nicht in die Ferne reisen.

Flughafen Olsztyn-Mazury in Betrieb: „Das Polen Magazin“
Die Region Ermland-Masuren hat endlich einen Regionalflughafen. Die polnische Gesellschaft SprintAir fliegt dreimal wöchentlich nach Berlin sowie ebenfalls dreimal pro Woche in die südpolnische Metropole Krakow.
Schnee war’s: „Süddeutsche“
Die Skigebiete in den Alpen investieren immense Summen für immer weniger Skifahrer. Ein paar Orte denken deshalb um und setzen auf Neues.
Asien für Anfänger: "stern" Heute Thailand, morgen Malaysia und im Anschluss Vietnam: An Bord eines Kreuzfahrtschiffes lässt es sich bequem durch Südostasien reisen. Tagsüber stehen Landgänge auf dem Programm, abends darf man sich in der eigenen Kabine wieder wie zu Hause fühlen – ideal für Asien-Entdecker.

Asien für Anfänger: „stern“
Heute Thailand, morgen Malaysia und im Anschluss Vietnam: An Bord eines Kreuzfahrtschiffes lässt es sich bequem durch Südostasien reisen. Tagsüber stehen Landgänge auf dem Programm, abends darf man sich in der eigenen Kabine wieder wie zu Hause fühlen – ideal für Asien-Entdecker.

Erhöhte Sicherheit zum Karneval in Venedig: „Focus“
Der Karneval in Venedig ist eines der bekanntesten Feste weltweit und zieht jährlich Hunderttausende Gäste an. In diesem Jahr müssen die Besucher jedoch mit strengen Sicherheitskontrollen rechnen.
Wien kann so hässlich sein: „Süddeutsche“
Ein Engländer, der bei der „Vienna Ugly Tour“ die scheußlichsten Gebäude Wiens zeigt? Das gefällt sogar Österreichern.
Blog der Woche (deutschsprachig): Keine Weltreise
Blog der Woche (international): One step 4ward
Reise-Gadget der Woche: Reise-Nackenkissen
Reisebuch der Woche: Vorsicht Fernweh!: Geschichten vom Reisen

Jetzt Fan bei Facebook werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.