Globetrotter-Info 01/2016

Was kommt nach der Erleuchtung auf dem Jakobsweg: "stern" Gerade zieht Hape Kerkelings "Ich bin dann mal weg" die Menschen in die Kinos. Auch der Australier Mark Shea hat einen Film über den Jakobsweg gemacht. Er verrät,  was nach dem Camino kommt.

Was kommt nach der Erleuchtung auf dem Jakobsweg: „stern“
Gerade zieht Hape Kerkelings „Ich bin dann mal weg“ die Menschen in die Kinos. Auch der Australier Mark Shea hat einen Film über den Jakobsweg gemacht. Er verrät, was nach dem Camino kommt.

Die Tricks der Online-Reiseportale: „Süddeutsche“
Immer mehr Deutsche buchen im Internet ihren Urlaub – viele auf Portalen, die mit besonders günstigen Preisen werben. Verbraucherschützer bemängeln die schlechte Vergleichbarkeit und unlauteren Verkaufsmethoden der Online-Anbieter.
Wilde weite Fjorde: „Die Zeit“
In den isländischen Westfjorden kann man auch im Winter Skifahren – und Wellenreiten. Die Herausforderungen heißen: Stürme und Einsamkeit.
Das ist den Deutschen beim Urlaub 2016 wichtig: "Frankfurter Rundschau" Was in den Koffer kommt, wie die Unterkunft ausgestattet sein soll, wie viel Geld in der Urlaubskasse ist: Eine neue Umfrage hat nun herausgefunden, wie deutsche Urlauber 2016 verreisen wollen.

Das ist den Deutschen beim Urlaub 2016 wichtig: „Frankfurter Rundschau“
Was in den Koffer kommt, wie die Unterkunft ausgestattet sein soll, wie viel Geld in der Urlaubskasse ist: Eine neue Umfrage hat nun herausgefunden, wie deutsche Urlauber 2016 verreisen wollen.

Mysteriöses Aksum: „Die Welt“
Kaum ein Ort in Afrika hat die Fantasie von Forschern so beflügelt wie Aksum. Selbst Indiana Jones suchte schon nach dem verlorenen Schatz.
Das Glück kann ein Highway sein: „Der Tagesspiegel“
Grandiose Landschaften, kuriose Diner und relaxte Zeitgenossen: Bei der Autofahrt von Las Vegas bis San Francisco darf man sich Zeit lassen.
Marienbad - Die Perle im tschechischen Bäderdreieck: "Abendzeitung" Ruhe, Erholung, Kur und Kultur: Marienbad (Mariánské Lázně) ist der ideale Ort für Genießer und gilt als einer der schönsten Kurorte der Welt. Man wandelt hier ganz elegant auf den Spuren von Goethe, Chopin, Wagner, Nietzsche, Kafka.

Marienbad – Die Perle im tschechischen Bäderdreieck: „Abendzeitung“
Ruhe, Erholung, Kur und Kultur: Marienbad (Mariánské Lázně) ist der ideale Ort für Genießer und gilt als einer der schönsten Kurorte der Welt. Man wandelt hier ganz elegant auf den Spuren von Goethe, Chopin, Wagner, Nietzsche, Kafka.

Winterspektakel in Norwegen: „Focus“
Minusgrade, rauer Wind und nahezu ständige Dunkelheit – wer im November in den Norden Norwegens reist, wird leicht für verrückt erklärt. Doch der Winter im hohen Norden offenbart nicht nur eine mystische Welt, sondern auch faszinierendes Licht in tiefster Dunkelheit.
Karatschi, meine Schöne: „Der Spiegel“
Sie gilt als eine der gefährlichsten Metropolen der Welt: Junge Einheimische bieten nun Rundfahrten durch Karatschi an. Es ist eine Liebeserklärung an ihre Heimat – und für Reisende eine Tour in eine bessere Vergangenheit.
Nahtstelle zwischen Afrika und Europa: "NZZ" Die marokkanische Hafenmetropole ist eine Nahtstelle zwischen Afrika und Europa, zwischen Atlantik und Mittelmeer. Vor allem aber ist sie eine vibrierende, chaotische Traumstadt.

Nahtstelle zwischen Afrika und Europa: „NZZ“
Die marokkanische Hafenmetropole ist eine Nahtstelle zwischen Afrika und Europa, zwischen Atlantik und Mittelmeer. Vor allem aber ist sie eine vibrierende, chaotische Traumstadt.

San Sebastián macht alle Sinne glücklich: „GEO“
Die bildschöne Altstadt, der Stadtstrand, Pintxos-Bars und Sterne-Restaurants: Das baskische Seebad macht alle Sinne glücklich.
Booking.com muss Bestpreis-Modell beenden: „Die Zeit“
Die Zeiten der Bestpreise auf Hotelportalen sind vorbei: Nach HRS zwingt das Bundeskartellamt auch Booking.com, seine umstrittene Preispolitik aufzugeben.
Was vom Epos übrig blieb: „FAZ“
Ohne El Cid wäre die spanische Literatur, ach was, Spanien nicht denkbar: Aber woher kam der Nationalheld? Eine Spurensuche in Burgos.
Als Reiseblogger gestartet - als Unternehmer im Höhenflug: "Die Welt" Urlaubspiraten.de ist ein Reiseschnäppchen-Portal, das zu den größten in Deutschland zählt. Das Unternehmen wurde mehrfach ausgezeichnet und befindet sich unter den 111 schnellstwachsenden Digitalunternehmen.

Als Reiseblogger gestartet – als Unternehmer im Höhenflug: „Die Welt“
Urlaubspiraten.de ist ein Reiseschnäppchen-Portal, das zu den größten in Deutschland zählt. Das Unternehmen wurde mehrfach ausgezeichnet und befindet sich unter den 111 schnellstwachsenden Digitalunternehmen.

Blog der Woche (deutschsprachig): Wohnwagon
Blog der Woche (international): The lost girl´s guide
Reisebuch der Woche: Auf vier Pfoten nach Santiago: Mit dem Hund auf dem Jakobsweg

Jetzt Fan bei Facebook werden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.