Französische Schärfe

OlivenpasteEtwas unterhalb von Rougon befindet sich der Point Sublime im Verdon-Tal (Frankreich). Dort haben wir bei einem ortsansässigen Bauern eine extrem leckere Olivenpaste erstanden. Die genaue Rezeptur hat uns das Schlitzohr nicht verraten, wohl aber waren auf dem Glas die einzelnen Bestandteile verzeichnet: Schwarze Oliven, Knoblauch, Thymian, Senf, Kapern, Olivenöl.
Die Paste harmoniert hervorragend mit Gegrilltem. Auch gut geeignet, um Gemüse zu „veredeln“. Im Original eine sehr scharfe Angelegenheit!
PS: Ich habe mich bereits mehrfach daran versucht, die Paste selbst zu machen. Schwierige Angelegenheit! Es wird wohl noch einiger Versuche bedürfen bis der passende scharfe Senf gefunden ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.