Currently browsing category

Portugal

HALB-ZEIT auf Madeira

Madeira liegt mitten im Atlantik und gehört zu Portugal. Völlig zu recht trägt die Insel den Beinamen „Blumeninsel“: Ganzjährig mildes Klima sorgt für immerwährendes Grün und farbenfrohe Blüten. Die einzigartige Natur Madeiras ist es, die von Januar bis Dezember Touristen anzieht. Eines vorweg: Wer einen klassischen Badeurlaub verbringen möchte, ist …

Sabbatical im Campingbus

2011 hatten wir uns fest vorgenommen, einen dreimonatigen Trip durch Südostasien zu unternehmen, mit vorangegangener Transsib-Fahrt gen Peking. Doch es kam anders. Im Sommer 2010 lief uns bei einem langjährigen Partner ein IVECO-Transporter in gutem Zustand zu günstigem Preis über den Weg. Wir ließen das Fahrzeug fachmännisch ausbauen und änderten …

HALB-ZEIT in Porto

Porto ist mit einer knappen Viertelmillion Einwohnern die drittgrößte Stadt Portugals. Sie liegt an der Mündung des Douro in den Atlantischen Ozean. Porto ist eine der ältesten Städte au dem europäischen Kontinent und wird gern als „Hauptstadt des Nordens“ bezeichnet. Stets sah sich Porto als heimliche Hauptstadt Portugals – immerhin …

Surfen & rauchen auf Flughäfen

Des Nichtrauchers Freud, des Rauchers Leid – die meisten Flughäfen dieser Welt. Gerade nach einem Langstrecken-Flug, dem nach kurzem Stopp im Transitbereich eines Airports ein weiterer Teil über den Wolken folgt, wird von Rauchern die Abwesenheit eines Raucher-Bereichs (Foto: Raucher-Box in Frankfurt am Main) sehr schmerzlich wahr genommen. Wenn einem …

Rest- und Langzeiturlaub

Gestern in der „Radioshow mit Hendrik P.“ auf Radio SRB habe ich unrasiert, aber nicht fern der Heimat, einiges zum Thema Wochen-Schnäppchen gen Süden sowie Langzeiturlaub in der Sonne kundgetan. Reinhören – und Abflug! Noch bis zum 31. März haben die meisten abhängig Beschäftigten Zeit, ihren Resturlaub aus 2014 zu …

Wo überwintern?

Für alle Sonnenanbeter, die nicht (mehr) oder unabhängig arbeiten, ist zunehmend eine mehr als sechswöchige Auszeit im Winter gang und gäbe. Wer daheim alle üblichen Kosten auf das Allernotwendigste reduziert, kann gegen recht geringe Mehrkosten außer Landes wie ein Zugvogel überwintern. Wenn die Ansprüche nicht über Gebühr hoch ausfallen: 27 …

Caminho Português (5)

Wie man sich bettet, so pilgert man auch. Fangen wir also mit den Übernachtungsmöglichkeiten an, die sich auf dem Wege von Barcelos (Portugal) gen Santiago de Compostela fanden. Nach vielfältigen Gesprächen unterwegs und genauerer Sichtung diverser Jakobsweg-Führer kann ich mich des Eindrucks nicht erwehren, dass da so mancher Autor Restaurants …

Caminho Português (3)

Sind nur diejenigen „echte“ Pilger, die den 774 Kilometer langen Jakobsweg (Camino Francés) von Saint-Jean-Pied-de-Port in Frankreich nach Santiago de Compostela laufen? Sind alle, die lediglich die letzten 200 Kilometer (per Rad) oder gar 100 Kilometer (zu Fuß) zurücklegen, nur Freizeitsportler, Effekthascher? Am Streit, der sich an diesen und ähnlichen …

Caminho Português (2)

Bald ist es so weit – und wir starten in Porto auf den Caminho Português. Vor mehr als einem Vierteljahr begannen unsere Vorbereitungen. Sowohl organisatorischer als auch physischer Natur. (Teil 1) Wir haben uns eingehend belesen – und vor allem über die Ausrüstung nachgedacht. Unsere beiden Rucksäcke werden unwiderruflich auf …

Caminho Português (1)

Jede Reise beginnt bekanntlich mit dem ersten Schritt. Die erste längere Reise wird uns 2014 auf den Jakobsweg führen. Nach Santiago de Compostela zu pilgern stand schon immer ziemlich weit oben auf unserer „bucket list“, aber stets kam etwas dazwischen. Jetzt gibt es kein zurück mehr! Womit beginnen? Wir haben …

Alvor: Pittoresker Ruhepol

Das kleine Städtchen Alvor (Portugal, Algarve) liegt zwischen Portimão und Lagos an einer Lagune und der Mündung des Rio de Alvor. Zwei Drittel der rund 5.000 Einwohner leben im historischen Ortskern. Mit schmalen Gassen, Weiß gestrichenen Häusern und dem kleinen Hafen hat sich Alvor seinen ursprünglichen Charakter bewahrt. Alvor bietet …