Currently browsing category

Länder-Infos

Keukenhof: Goldene Zeiten

Der Keukenhof im holländischen Lisse Keukenhof hat 2015 mit 1.175.000 Besuchern einen neuen Rekord erreicht. Seit der Eröffnung haben bereits mehr als 50 Millionen Menschen den Park besucht. Zum Besucher-Rekord trugen vor allem Amerikanern, Chinesen und Ostasiaten bei. Aber auch aus Deutschland und Großbritannien kamen mehr Besucher. Der 32 Hektar …

Globetrotter-Info 05/2016

Unterwegs im Sonderzug „Zarengold“: „NZZ“ Die Reisen auf der Strecke der Transsibirischen Eisenbahn sind legendär. Am komfortabelsten lässt sich die 7923 Kilometer lange Bahnfahrt zwischen Peking und Moskau im Sonderzug „Zarengold“ geniessen. Slum-Tour auf den Kapverden: „Der Spiegel“ Bandenkriege und Gewalt waren hier vor Kurzem an der Tagesordnung. Heute kommen …

Globetrotter-Info 04/2016

Golden Jubilee Express in Sambia: „Der Spiegel“ Über Nacht von Sambias Hauptstadt zu den Victoriafällen: Der moderne Golden Jubilee Express soll dem Land mehr Touristen bescheren – Afrika-Abenteurer finden hier, was sie suchen. Sand in Sicht: „Der Tagesspiegel“ In Jordanien ist Frieden. Das weiß bloß nicht jeder. Deshalb bleiben seit …

Globetrotter-Info 03/2016

Outdoor-Ziele 2016: „Der Spiegel“ Herausforderungen fürs Wanderjahr 2016: Neue Routen in der Pfalz, im Kaukasus und über die Alpen. Oder Robert Redford nacheifern und die US-Nationalparks erkunden. Immer gegen den Wind: „Der Tagesspiegel“ Kap Hoorn – da denkt man an schwere See und gesunkene Schiffe. Touristen fahren auf der „Stella …

Globetrotter-Info 01/2016

Die Tricks der Online-Reiseportale: „Süddeutsche“ Immer mehr Deutsche buchen im Internet ihren Urlaub – viele auf Portalen, die mit besonders günstigen Preisen werben. Verbraucherschützer bemängeln die schlechte Vergleichbarkeit und unlauteren Verkaufsmethoden der Online-Anbieter. Wilde weite Fjorde: „Die Zeit“ In den isländischen Westfjorden kann man auch im Winter Skifahren – und …

Sabbatical im Campingbus

2011 hatten wir uns fest vorgenommen, einen dreimonatigen Trip durch Südostasien zu unternehmen, mit vorangegangener Transsib-Fahrt gen Peking. Doch es kam anders. Im Sommer 2010 lief uns bei einem langjährigen Partner ein IVECO-Transporter in gutem Zustand zu günstigem Preis über den Weg. Wir ließen das Fahrzeug fachmännisch ausbauen und änderten …

Französische Schärfe

Etwas unterhalb von Rougon befindet sich der Point Sublime im Verdon-Tal (Frankreich). Dort haben wir bei einem ortsansässigen Bauern eine extrem leckere Olivenpaste erstanden. Die genaue Rezeptur hat uns das Schlitzohr nicht verraten, wohl aber waren auf dem Glas die einzelnen Bestandteile verzeichnet: Schwarze Oliven, Knoblauch, Thymian, Senf, Kapern, Olivenöl. …

Globetrotter-Info 42/2015

Der letzte Newsletter des Jahres 2015 ist weihnachtlich prall gefüllt. Weiter geht es nach den Feiertagen im neuen Jahr. All unseren Lesern ein besinnliches Weihnachtsfest und ein gesundes 2016 mit möglichst vielen interessanten Reisen. Der Matratzenhorchdienst: „Die Zeit“ Sei überall zu Hause, so der Slogan von Airbnb. Je größer das …

Globetrotter-Info 41/2015

Neue Heimat in Kanadas eisigem Norden: „Süddeutsche“ Entlang des Dempster Highways leben viele Elche, Karibus, Wölfe und Bären, aber nur wenige Menschen. Warum Deutsche dennoch hierblieben. Menschen sind die besseren Brüllaffen: „FAZ“ Costa Rica sieht sich selbst als Vorzeigeland des Öko-Tourismus. Doch der Abenteuer- und Massenkommerz nimmt inzwischen bedenkliche Ausmaße …

CdP = Carnet de Passage

Vor jeder Reise, die über die EU hinaus gen Osten, Afrika oder noch weiter weg führt, sollte sich jeder Wohnmobil-Fahrer genauestens erkundigen, ob es dafür nicht eines Carnet de Passage (CdP) bedarf! Erst dieses Dokument ermöglicht die vorübergehende zollfreie Einfuhr von Land- und Wasserfahrzeugen in bestimmte Länder Afrikas, Asiens, Südamerikas …

Globetrotter-Info 40/2015

Gestrandet in Saarbrücken: „Die Zeit“ Wer dann schon mal in Saarbrücken ist, sollte eines tun: Frankreich an der Saar entdecken! Das Glück liegt hinter Düne 91: „FAZ“ Wer Südafrika nur als Gartenparadies kennt, ist noch nie in der Kalahari gewesen. Die Landschaft ist von grandioser Kargheit, und die Giraffenherde im …

Zwei Seiten Gardasee

Der Gardasee gehört gewiss zu den touristischen Hotspots in Europa. Egal, ob Pauschalurlauber oder Mountainbiker. Egal, ob Kitesurfer oder Gleitschirmflieger. Kaum ein Reisender, der am Gardasee nichts ihm Genehmes finden kann. Für mich eines der schönsten Plätzchen, die Nord-Italien zu bieten hat. Aber: Wo viel Licht ist, ist auch viel …

HALB-ZEIT an der Algarve

Kaum ein anderer europäischer Landstrich am Meer ist derart faszinierend wie die Algarve. Da uns im Sommer die Lufttemperaturen eindeutig zu hoch und die Plusgrade des Atlantik absolut zu niedrig sind, bevorzugten wir in den vergangenen 7 Jahren mehrfach den Winter. In der Adventszeit Sonne zu tanken: Unbezahlbar! Tagestemperaturen um …