Currently browsing category

Länder-Infos

Philippinen: Schlechte Zeiten für Raucher

Auf den Philippinen ist ein landesweites Rauchverbot an öffentlichen Plätzen in Kraft getreten. Die Regierung forderte die Bevölkerung auf, sich an die Verordnung zu halten. Das Verbot gilt sowohl in Gebäuden als auch draußen – auf Spielplätzen, Bürgersteigen, in Schulen und Restaurants so wie in Verkehrsmitteln. Für Raucher gibt es …

Globetrotter-Info 06/2017

Wie Leichtsinn das Leben kostete: „stern“ Am Flughafen von Sint Maarten können Schaulustige startende und landende Flugzeuge aus nächster Nähe beobachten. Immer wieder kommt es dabei zu Unfällen. Für eine Touristin endete das „Planespotting“ nun tödlich. Naturwerk und Menschenhand: „Blick“ Jetzt beginnt wieder die richtige Zeit, um das Stauwerk, den …

Die Fallstricke von „Roam like at home“

Ab sofort können Reisende in allen EU-Mitgliedsländern sowie in Island, Liechtenstein und Norwegen ohne die einst üblichen und mitunter saftigen Zusatzgebühren mit dem Mobiltelefon telefonieren, SMS verschicken und surfen. Vorsicht ist dennoch geboten: Teure Ausnahmen gibt es noch immer: Vom EU-Ausland in die Heimat telefonieren – zieht keine zusätzlichen Gebühren …

Thüringisches Kleinod Paulinzella

Wen es als Liebhaber alter Sakralbauten ins „grüne Herz“ Deutschlands, also gen Thüringen verschlägt, dem sei das Kloster Paulinzella wärmstens empfohlen. Von der Landeshauptstadt Erfurt oder von Weimar ist Paulinzella (Landkreis Saalfeld-Rudolstadt) in weniger als einer Autostunde zu erreichen. Die Ruine der Klosterkirche gehört immerhin zu den bedeutendsten romanischen Bauwerken …

Globetrotter-Info 04/2017

EU-Test Badegewässer: „stern“ Gute Nachrichten für Strandurlauber: Nicht nur Nord- und Ostsee sind sauber. Der neue Badegewässer-Bericht der EU bescheinigt Griechenland noch bessere Werte. Ein Überblick mit Fragen, Antworten und Ratschlägen, wo man lieber nicht ins Wasser gehen sollte. El Hierro ist Spaniens grüne Entspannungsinsel: „Frankfurter Rundschau“ Die Vereinten Nationen …

4. Sandskulpturen-Festival auf Usedom

„Maritime Abenteuer“ lautet das Motto des Sandskulpturen Festivals, das zum vierten Mal auf der Insel Usedom stattfindet. Vom 8. April bis zum 5. November sind die Meisterwerke dieser besonderen Bildhauerei auf dem Grenzparkplatz zwischen der polnischen Stadt Swinemünde und dem deutschen Ostseebad Ahlbeck zu bestaunen. Auf dem Tauchgang durch die …

Globetrotter-Info 03/2017

Concierge im Luxushotel: „Die Welt“ Ein Concierge ist der Strippenzieher eines Hotels. Kaum einer weiß das besser als Simon Thomas, der im Londoner „Lanesborough“ versucht, selbst die ausgefallensten Wünsche der Gäste zu erfüllen. Camping mit Dracula: „Süddeutsche“ Jürgen Haberhauer erkundet seit Jahren regelmäßig Rumänien. Er zeigt großartige Natur und traurige …

HALB-ZEIT auf Mallorca

Mallorca ist die größte und bekannteste Insel der Balearen. Wer einmal dort war, wird oftmals zum „Wiederholungstäter“. Zu recht! Ballermann & Co. sind nur ein Gesicht Mallorcas. Eine grandiose Natur das andere, schönere. In der Hochsaison meidet man die Insel besser, zwischen Oktober und Mai lässt es sich dort wunderbar …

Globetrotter-Info 02/2017

Per Fahrrad um die Welt: „Der Spiegel“ Patagonien, Kaukasus, die Reisfelder von Vietnam: Martin Moschek radelte in 20 Jahren 60.000 Kilometer durch die Welt. Er tut das, wovon viele träumen – Abenteuer erleben, ohne komplett auszusteigen. „Meck-Pomm“ übertrumpft Bayern: „Süddeutsche“ Deutschland-Touristen reisen für längere Urlaube erstmals lieber in den Norden …

HALB-ZEIT auf Madeira

Madeira liegt mitten im Atlantik und gehört zu Portugal. Völlig zu recht trägt die Insel den Beinamen „Blumeninsel“: Ganzjährig mildes Klima sorgt für immerwährendes Grün und farbenfrohe Blüten. Die einzigartige Natur Madeiras ist es, die von Januar bis Dezember Touristen anzieht. Eines vorweg: Wer einen klassischen Badeurlaub verbringen möchte, ist …

Globetrotter-Info 01/2017

Im Einbaum durch das Wohnzimmer der Hippos: „Die Welt“ Botswana, 2017 Partnerland der Reisemesse ITB, gilt als eines der besten Safariziele weltweit. Aufregend ist eine Bootsfahrt im Okavangodelta – ganz besonders, wenn man selbst im Einbaum paddelt. Warum sich der Luxus-Skiort Sankt Moritz neu erfinden muss: „stern“ Manchmal wirkt das …