Currently browsing category

Pressemitteilung

Reise-Fakten einmal anders

In den Reiseführern dieser Welt stehen zahlreiche interessante Fakten über nahezu jede erdenkliche Traumdestination. Doch so manche kuriose Geschichte sucht man hier vergeblich. Eigentlich schade, denn wer ein wenig recherchiert, hat einiges zu Lachen. Die Experten für Reise- und Freizeitangebote von Travelzoo haben eine Liste mit zehn verrückten Reisefakten zusammengestellt. …

Flieger schlägt Fernbus

Deutsche Urlauber und Businessreisende haben eine klare Vorstellung davon, wie sie von A nach B kommen. Der Fernbus spielt bei diesen Überlegungen eine bislang nur marginale Rolle. So das Ergebnis einer europaweit durchgeführten Umfrage der Reisesuchmaschine GoEuro. Demzufolge fahren deutsche Geschäftsreisende zehn Mal so häufig mit der Bahn wie mit …

Studie: Reisen & das liebe Geld

Wenn es um Urlaub geht, kennen die Deutschen keine Kompromisse: Sie planen mit einem noch höheren Budget als 2014 und jeder Dritte würde grundsätzlich „nie beim Reisen sparen“. Das verrät der Blick in die vom Marktforschungsunternehmen Ipsos erstellte „TripBarometer“-Studie von TripAdvisor (Infografik). „Frühlingsstimmung für die Branche: Unsere TripBarometer-Studie belegt, dass …

Luftsprünge für Usedom-Fans

Liebhaber der Ostsee-Insel Usedom (Mecklenburg-Vorpommern) können ab 2. Mai 2015 wieder Luftsprünge machen: Von Düsseldorf, Köln und Stuttgart geht es mit germanwings gen Heringsdorf. airBaltic verbindet Dortmund und Frankfurt mit der Insel und Schweizer Gäste haben die Wahl zwischen Abflügen von Zürich mit InterSky oder von Bern mit SkyWork, informierte …

Leidige Zusatzgebühren

Zusatzgebühren beim Fliegen zaubern Urlaubern selten ein Lächeln auf das Gesicht. Travelzoo hat den herrschenden Unmut zum Anlass genommen, deutsche Reiseinteressierte nach ihren größten Ärgernissen zu befragen, geht aus einer Pressemitteilung hervor. Außerdem wollten die Angebotsexperten wissen, wofür Flugreisende im Gegenzug bereit wären, zusätzlich ins Portemonnaie zu greifen. Eines der …

Lieblinge Nord- und Ostsee

Ein Ende des Reisebooms ist in Deutschland nicht absehbar. So könnte zusammengefasst die 31. Deutsche Tourismusanalyse (PDF) der Stiftung für Zukunftsfragen zusammengefasst werden. Der Norden lag 2014 bei den Deutschen eindeutig vorn: An der Ostseeküste machten rund zehn Prozent mehr Gäste Urlaub als im Vorjahr und auch an der Nordsee …

Romantischer Audio-Guide

In den Linienbussen der Romantischen Straße freuen sich Gäste künftig über handliche Gadgets, die zusätzliche Hintergrundinformationen zur reizvollen Aussicht liefern: Kostenfreie Audio-Guides. Gegen ein Pfand erhält jeder Mitfahrer eines der kleinen Geräte. Um eine komplizierte Bedienung zu vermeiden, sind die Audio-Guides mit GPS-Empfängern ausgestattet. Wird ein bestimmter Standort passiert, wird …

Luxuriös schlummern

Sich eines der weltbesten Hotels gönnen und dabei bis nahezu 50 Prozent sparen: TripAdvisor hat für die diesjährigen Top Hotels der Travellers‘ Choice Awards die durchschnittlichen Hotelraten ermittelt. Dabei  fällt auf: In Europas Spitzenunterkünften schonen Reisende ihren Geldbeutel, wenn sie über die weltweit größte Reise-Website buchen, vor allem im Februar …

Miez & Bello im Flieger

Lufthansa schießt den Vogel nicht ab – sondern lässt ihn komfortabel mitfliegen. Den Falken. Eine Designstudie der Lufthansa Technik stellte Ende letzten Jahres den „Falcon Master“ für Falken oder andere Vögel vor. Der spezielle „Sitz“ wird auf den Standardsitzschienen installiert. Wie ein LH-Sprecher dazu erklärte, sei dieser Falkenthron nur für …

Allein reisen liegt im Trend

Nicht nur das Land, sondern auch neue Leute kennenlernen – für 89 Prozent der Deutschen gehört Socialising im Urlaub dazu. Damit liegen sie auf Platz drei unter den zehn europäischen Ländern, die die Berliner Reisesuchmaschine GoEuro.de untersucht hat. Kontaktfreudige Spitzenreiter sind mit 95 Prozent die Italiener, auf Platz zwei folgt …

Verspätete „Vögel“

Mallorca und Antalya gehören zu den beliebtesten Urlaubszielen der Deutschen. Doch gerade auf diesen beiden Flugstrecken kommt es bei den großen deutschen Airlines sehr häufig zu Verspätungen im Flugbetrieb. Zu diesem Ergebnis kommt der Entschädigungs-Dienstleister refund.me  in einer aktuellen Analyse. Germanwings, Air Berlin, TUIfly, Germania und Condor wurden im Zeitraum vom …